"Goldsteins Geständnis" von Friedrich Strassegger

"Goldsteins Geständnis"

DerSelf-made Millionär Daniel Goldsteinerholt sich in Eilat am Roten Meer. Dann erreicht ihn ein Brief, der mit einem Schlag sein Leben verändert. Die Vergangenheit hat ihn eingeholt. Der Brief ist zwar an Daniel Goldstein in Tel Aviv adressiert, die Anrede im Schreiben richtet sich jedoch an den SS-Sturmscharführer Hermann Westermayer. Wer kennt seine zweite Identität? Wie kann er sich gegen diese offensichtliche Erpressung zur Wehr setzen? ... und vor allem: Kann er seine jahrzehntelange Täuschung aufrecht erhalten und sich der Justiz entziehen?

 

"Goldsteins Geständnis" Strassegger erschienen

Bleicher Verlag, Stuttgart
MandelbaumVerlag, Wien

Neuauflage 2012 als Taschenbuch:
Esch Verlag, Potsdam
ISBN 978-3-943760-24-8

Zurück zur Buchübersicht / hier finden Sie auch Links zum Onlinebuchkauf

Zurück zur Startseite